Generische Produktschlüssel für Windows

Microsoft bietet für die Installation von Windows sogenannte generische Schlüssel an. Mit diesen lässt sich ein Windows System ohne Probleme installieren aber nicht aktivieren. Erstellt man beispielsweise einen Datenträger für verschiedene Installationen, kann man mit diesem Schlüssel bereits eine automatische Installation vornehmen ohne immer eine gültige Seriennummer eingeben zu müssen. Diese Schlüssel helfen auch, wenn Windows sich nicht mit der eigenen Seriennummer installieren lässt bzw. das Setup den eigenen gültigen Schlüssel nicht akzeptiert.

Hier ein Auszug von verfügbaren Schlüsseln. Leider funktioniert auch nicht jeder Schlüssel mit jedem Medium. Beispielsweise kann eine TechNet Kopie mit keinem

Windows 8 – BN3D2-R7TKB-3YPBD-8DRP2-27GG4
Windows 8 N  – 8N2M2-HWPGY-7PGT9-HGDD8-GVGGY
Windows 8 RT(ARM) – DXHJF-N9KQX-MFPVR-GHGQK-Y7RKV
Windows 8 Professional  – NG4HW-VH26C-733KW-K6F98-J8CK4
Windows 8 Enterprise – 32JNW-9KQ84-P47T8-D8GGY-CWCK7
Windows 8 Enterprise N – JMNMF-RHW7P-DMY6X-RF3DR-X2BQT

Windows 8.1 Pro: XHQ8N-C3MCJ-RQXB6-WCHYG-C9WKB
Windows 8.1: 334NH-RXG76-64THK-C7CKG-D3VPT 

Weitere generische Schlüssel unter dem folgenden Link:

http://windowsafg.no-ip.org/keys.html