HostEurope VPS und RS: MS DNS per Script konfigurieren

Wer seinen Hosteurope Windows VPS ohne Plesk betreiben möchte, merkt schnell nach ein paar Installationen, dass die manuelle Konfiguration der DNS-Rolle einen unnötigen Aufwand darstellt. Daher habe ich mir mal ein einfaches Script geschrieben, welches die wichtigsten DNS Server von HostEurope mit einbezieht und die korrekten SOA Einträge schreibt.

Hierfür muss im KIS bei dem Domainantrag der Primary Nameserver auf den Hostnamen gesetzt werden und der Secondry auf den generischen Hostnamen. Als dritten trage ich immer den von HostEurope selbst ein.

Achtung bei dieser Konfiguration, muss der Domainname bereits mit den Einstellungen angelegt worden sein. Ansonsten wird bei dem Antrag angemerkt, dass der DNS Name, in diesem Fall „routingnerd.de“, noch nicht existiert.